BUND Kreisgruppe Düren

Plastik(vermeidung) für jedermann*frau

Jede*r kennt die Bilder von Plastik in der Landschaft, in Meeren und direkt vor der Haustür. Um diesen Müll zu reduzieren, muss sowohl die Politik aktiv werden und Herstellern Vergaben für weniger Plastikverbrauch machen als auch jede*r einzelne darauf achten bestmöglich Müll und Plastik zu vermeiden.

Der BUND möchte hiermit zum Umdenken anregen!

Tipps um Plastik zu vermeiden

1. Geh auf plastikfreie Einkaufstour

  • eine Wasserflasche aus Metall
  • einen wieder verwendbaren Kaffeebecher
  • eine Stofftragetasche oder einen Rucksack mit Netzen aus Stoff für das Obst und Gemüse
  • Metalldosen oder Gläser mit Deckel für den Einkauf
  • Aufbewahrungsdosen für Lebensmittel in der Küche
  • einen Strohhalm aus Stroh oder Metall mit kleiner Bürste zum säubern
  • einen kleinen Löffel für das Eis, eine kleine Gabel für die Pommes

2. Mach einen plastikfreien Großputz bedenke Mikroplastik in Kosmetika

3. Verbanne Wattestäbchen mit Plastikstiel > es gibt "Watte"stäbchen aus Silikon, die gereinigt und dann erneut benutzt weren können.

4. Mach Werbung bei deinen Freunden*innen und Verwandten, wie einfach es sein kann

5. Erstelle eine Plan, welche Geschäfte welche plastikfreie Produkte anbieten

6. Starte deine eigene plastikfreie Kampagne, indem du die Läden lobst, die plastikfreie Artikel anbieten und scheue dich nicht auch mal die Hersteller anzuschreiben, die immer noch alles in Plastik  einpacken.

Plastik nach Zahlen

  • 120 Milliarden Plastikflaschen werden pro Jahr von Coca-Cola hergestellt
  • 38 Milliarden Plastikteile wurden auf der unbewohnten Insel Hendersen im Südpazifik gefunden
  • 330 Millionen Tonnen Kunststoff werden weltweit pro Jahr hergestellt
  • 12,7 Millionen Tonnen Kunststoff gelangen jedes Jahr in die Weltmeere
  • 450 Jahre dauert es, bis sich eine Plastikflasche im Meer vollständig aufgelöst hat   
  • Vor 111 Jahren wurde der Kunststoff erfunden
  • 90 Prozent aller Seevögel haben Plastik im Magen und können es nicht verdauen
  • 80 Prozent des Kunststoffes im Ozean stammen von Quellen an Land
  • Vor 53 Jahren wurde die Plastiktüte erfunden
  • 1 Müllladung Plastikabfall landet pro Minute im Meer

Aus Will McCallum, WIE WIR PLASTIK VERMEIDEN...und einfach die Welt verändern, Ullsteinverlag (Text angepasst)

BUND-Bestellkorb